Übersetzungen von gerichtlichen Urteilen und Beschlüssen

Beglaubigte Übersetzung von gerichtlichen Urteilen und BeschlüssenDie Globalisierung erleichtert grenzüberschreitendes Reisen, Handeln und Arbeiten in zuvor nicht gekanntem Umfang und lässt damit das durch eine Vielzahl von Menschen entstandene multinationale Netzwerk täglich weiter wachsen. Die Flexibilität international agierender Unternehmen erfasst natürlich auch deren Mitarbeiter, die in verschiedenen Ländern leben und arbeiten.

Zwar werden im Alltag anfängliche Sprachbarrieren oft schnell überwunden, doch im schriftlichen Bereich und vor allem bei behördlichen sowie gerichtlichen Verfahren kommt es schnell zu Missverständnissen, weil das notwendige Fachwissen fehlt. Hier sind spezialisierte Übersetzer hilfreich, um bei den in diesem Zusammenhang oft komplexen Verfahrensabläufen mit den entstehenden Aktenlagen, Anträgen, Einlassungen, Gutachten, Aufforderungen, Verfügungen, Bescheiden und Urteilen … die muttersprachliche Kenntnisnahme für die Beteiligten anwendungsgerecht zu ermöglichen.

 

Wir leisten die Übersetzung von juristischen Schriftstücken – zum Beispiel in den Bereichen

  • Eherecht (z. B. Scheidungsurteile)
  • Arbeitsrecht, Sozialrecht
  • Gerichtsprotokolle
  • Familienrecht (z. B. Urteile aus dem Sorgerechtsbereich)
  • Urteile, Anträge, Aufforderungen, Klageschriften etc. aus allen Rechtsbereichen (Zivilrecht, Strafrecht …)

 

Beglaubigte Übersetzungen von gerichtlichen Urteilen und Beschlüssen

Behörden und andere Institutionen verlangen neben einer Übersetzung von Dokumenten, beispielsweise eines Gerichtsurteils, oft deren Beglaubigung. Hier gelten für jedes Land gesonderte Regelungen. In Frankreich, Spanien oder Österreich kann die beglaubigte Übersetzung ein Gerichtsdolmetscher ausführen. In der Schweiz oder in Portugal ist eine notarielle Beglaubigung notwendig. Unter Umständen wird zusätzlich eine Apostille bzw. Legalisation benötigt. Die Beglaubigung einer Übersetzung kann im Familienrecht (z. B. bei Urteilen im Eherecht oder Sorgerecht) ebenso geboten sein wie für alle anderen Rechtsbereiche und dient als erforderlicher bzw. juristisch relevanter Nachweis. 

 

Wir übersetzen Gerichtsurteile und Verfahrensdokumente in viele Sprachen

Mit unserem umfänglich aufgestellten Team übersetzen wir Gerichtsurteile sowie andere behördliche Bescheide und juristisch basierten bzw. rechtlich relevanten Schriftverkehr – aus vielen und in viele Sprachen. Pool aus Muttersprachlern, Korrektoren und juristisch versierten Sprachexperten garantiert eine hochwertige und rechtzeitige Übersetzung, mit der alle etwaigen Fristen eingehalten werden können. Stellen Sie einfach direkt Ihre Anfrage online über unser Kontaktformular. Wir reagieren zeitnah und setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

 

Wir übersetzen alle europäischen sowie viele außereuropäischen Sprachen, zum Beispiel:

 

Unsere Büros in Österreich: