Sprachdienstleistungen und Übersetzungsbüro für Persisch/Farsi

Übersetzungsbüro Persisch Farsi

Professionelle Sprachdienstleistungen und Fachübersetzungen in Persisch/Farsi

Fachübersetzungen, beglaubigte Übersetzungen (Gerichtsdolmetscher), Dolmetscher, Voice-overs, Korrektorate: Alphatrad Austria ist eine Full-Service-Agentur für Sprachdienstleistungen, welche weltweit die muttersprachliche Kompetenz professioneller Übersetzer und anderer Sprachexperten zur Verfügung stellt. Unser weltweites Netzwerk sorgt für einen hochwertigen Service in mehr als 80 Niederlassungen europaweit. 

 

Unser Service bietet vielfältige Sprachenkombinationen an:

  • Deutsch ⇔ Persisch/Farsi
  • Englisch ⇔ Persisch/Farsi
  • Französisch ⇔ Persisch/Farsi
  • und andere

Die Leistungen unseres Büros:

Unsere Sprach- und Übersetzungsbüros in Österreich:

 

Wissenswertes über die Sprache Persisch/Farsi:

Farsi und Dari fallen beide unter den Begriff persische Sprache, da es sich um eine plurizentrische Sprache handelt und es damit mehrere Standardvarietäten gibt. Sprachlich unterscheiden sie sich nur in Nuancen und durch regional verwendete Begriffe oder Redewendungen. Allerdings spricht man im Iran von Farsi und in Afghanistan von Dari. Farsi stammt dabei von der iranischen Provinz Fars, die bereits vor 3.000 Jahren im Kernland des persischen Reichs lag. Der eigentliche Unterschied zwischen Dari und Farsi liegt in der Zugehörigkeit, denn Iraner bezeichnen sich als Perser und nicht als Araber, wie die meisten Afghanen. Wie Dari auch, gehört Farsi zum iranischen Zweig der indogermanischen Sprachen.

Farsi ist Amtssprache im Iran

Farsi ist die offizielle Bezeichnung der Amtssprache im Iran. Persisch und Farsi sind damit zwei Bezeichnungen für eine Sprache. Reisende lernen also einfach persisch, wenn sie in den Iran, nach Afghanistan oder Tadschikistan reisen, denn überall dort kann man sich problemlos verständigen.

 

Mehr erfahren: