Sprachdienstleistungen und Übersetzungsbüro für Serbisch

Übersetzungsbüro Serbisch Deutsch

Professionelle Sprachdienstleistungen und Übersetzungen in Serbisch

Fachübersetzungen, beglaubigte Übersetzungen (Gerichtsdolmetscher), Dolmetscher, Voice-overs, Korrektorate: Alphatrad Austria Sprach- und Übersetzungsbüro ist eine Full-Service-Agentur für Sprachdienstleistungen, welche weltweit die muttersprachliche Kompetenz professioneller Übersetzer und anderer Sprachexperten zur Verfügung stellt. Unser weltweites Netzwerk sorgt für einen hochwertigen Service in mehr als 80 Niederlassungen europaweit. 

Übersetzung aus dem Deutschen ins Serbische

Derzeit gibt es fast 12 Millionen Sprecher der serbischen Sprache. Serbisch ist die Amtssprache in Serbien und Bosnien-Herzegowina und wird auch in Teilen Kroatiens, Mazedoniens, Rumäniens und des Kosovo gesprochen. Wenn Sie planen, Ihr Geschäft in Osteuropa auszubauen, dann ist die Übersetzung Ihrer Inhalte aus dem Deutschen oder Englischen ins Serbische eine Voraussetzung, um den lokalen Markt anzusprechen und Interessenten auf dem Balkan zu gewinnen. Es ist auch eine gute Möglichkeit, sich von Ihren Mitbewerbern zu unterscheiden, Ihr Markenimage zu verbessern und Ihre Offenheit gegenüber der lokalen Kultur zu beweisen.

 

Unser Service bietet vielfältige Sprachenkombinationen an:

  • Deutsch ⇔ Serbisch
  • Englisch ⇔ Serbisch
  • Spanisch ⇔ Serbisch
  • Französisch ⇔ Serbisch
  • Italienisch ⇔ Serbisch
  • Portugiesisch ⇔ Serbisch
  • Niederländisch ⇔ Serbisch
  • Dänisch ⇔ Serbisch
  • Russisch ⇔ Serbisch
  • u. v. m.

Die Leistungen unseres Sprachen- und Übersetzungsbüros für Serbisch:

Unsere Büros in Österreich:

Interessantes über die serbische Sprache:

Serbisch (serb. српски/srpski) gehört zu der slawischen Sprachgruppe. Das serbische Alphabet enthält 30 kyrillische Buchstaben, es unterscheidet sich jedoch von der russischen Variante in einigen Schriftzeichen. Man kann Serbisch aber auch mit dem lateinischen Alphabet schreiben, dies verleiht der Sprache eine interessante Besonderheit. 

Serbisch wird von ca. 6,2 Millionen Menschen in Serbien gesprochen, dort gilt diese Ausdrucksform als Amts- bzw. Muttersprache. Außerdem wird Serbisch auch in Bosnien und Herzegowina, Montenegro, im Kosovo, in Kroatien und in Mazedonien von etwa 2 Millionen Menschen verwendet.

Sowohl bezüglich grammatikalischer Kriterien als auch im Vokabular und in der Aussprache ist die serbische Sprache der kroatischen und der bosnischen so ähnlich, dass sich alle, die Serbisch sprechen, problemlos mit Gesprächspartnern aus dem bosnischen und kroatischen Sprachraum verständigen können. Denn mit dem Kroatischen und dem Bosnischen gibt es eine Übereinstimmung von 90 % des Wortschatzes.

Weitere interessante Informationen über Serbisch erhalten Sie bei Wikipedia.

 

Mehr erfahren: