Suchen Sie ein Sprach- und Übersetzungsbüro in Baden / Niederösterreich?

Unser Sprach- und Übersetzungsbüro in Wien betreut auch gerne alle Kunden aus der Stadt und Region Baden / Niederösterreich. 

 

Die Leistungen unseres Sprach- und Übersetzungsbüros in Wien:

Übersetzungen

Sprachendienste

 

Mehr als 100 Sprachen: 

Sie sehen die benötigte Sprache nicht?

Zögern Sie nicht uns umgehend zu kontaktieren, wenn Sie die gesuchte Sprache nicht finden. Unser umfangreiches Netzwerk an Übersetzern, Dolmetschern sowie anderen Sprachexperten und ein ausgefeilter Suchvorgang ermöglichen ein rasches Finden von qualifizierten Experten auch für ungewöhnliche Sprachen. 

Fordern Sie ein kostenfreies Angebot an und überzeugen Sie sich von der Qualität und Flexibilität unseres Services.

Kundenbetreuung

E-Mail: wien@alphatrad.at

Telefon: 0800 204 206

Erreichbarkeit: Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

 

Öffnungszeiten für den Empfang im Büro in Wien

Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

Operngasse 17-21
1040 Wien

Übersetzungsbüro Baden

Baden, inoffiziell von anderen Badens als Baden bei Wien unterschieden, ist eine Kurstadt in Österreich. Es dient als Hauptstadt des Bezirks Baden im Bundesland Niederösterreich. Die Gemeinde liegt etwa 26 km südlich von Wien und besteht aus den Katastralgemeinden Baden, Braiten, Gamingerhof, Leesdorf, Mitterberg, Rauhenstein und Weikersdorf.

Das Stadttheater wurde 1909 von Ferdinand Fellner erbaut. Zur Zeit des Ersten Weltkrieges war Baden der wichtigste Erholungsort Wiens: 20 000 Personen kamen jedes Jahr, doppelt so viele wie die Einwohner der Stadt. Neben einem modernen "Kurhaus" gab es 15 separate Badeanstalten und mehrere Parks. Während des Krieges diente Baden als vorübergehender Sitz des österreichisch-ungarischen Oberkommandos. Ein neues Kasino machte die Stadt 1934 zur ersten Adresse in ganz Österreich. Nach dem Zweiten Weltkrieg diente Baden bis 1955 als Hauptquartier der sowjetischen Streitkräfte im besetzten Österreich.