Internationalisierung: warum Türkisch-Übersetzungen?

Internationalisierung: warum Türkisch-Übersetzungen?

Türkisch ist die Amtssprache der Türkei und der Türkischen Republik Nordzypern. Auch ist sie eine Sprache mit einem sehr umfassenden kulturellen Hintergrund. Aufgrund ihrer geografischen Lage ist die türkische Sprache von vielen anderen Sprachen im Laufe der Geschichte beeinflusst worden.

 

Die Besonderheiten des Türkischen

Türkisch, zusammen mit Usbekisch, Kasachisch, Uighurisch, Turkmenisch und Kirgisisch, gehört zu den altaischen Sprachen sowie zur türkischen Sprachfamilie, und wurde von vielen Sprachen beeinflusst, wie zum Beispiel Persisch, Französisch und Arabisch aber auch Deutsch, Italienisch und einigen Balkansprachen. Ein Grund dafür ist die einzigartige geographische Lage der Türkei, die sich zwischen Ost und West erstreckt.

Türkisch enthält beispielsweise mehr als 5.000 Wörter aus dem Französischen.

Auch das türkische Alphabet hat sich im Laufe der Jahre stark verändert. Türkisch wurde ursprünglich auf Arabisch geschrieben. Im Jahr 1928 führte jedoch eine Reform dazu, dass das arabische Alphabet vom lateinischen Alphabet abgelöst wurde. 

 

Die Herausforderungen beim Übersetzen ins Türkische

Türkisch ist heute die 21. am weitesten verbreitete Sprache der Welt und die Muttersprache von rund 78 Millionen Menschen, hauptsächlich in der Türkei, aber auch in Nordzypern, Bulgarien, Mazedonien, Rumänien, Griechenland, in Teilen des Balkans und im Nordirak.

Im Rahmen der Internationalisierung Ihres Unternehmens ist die Übersetzung Ihres Kommunikationsmaterials ins Türkische ein strategischer Schritt, der Ihnen die Erschließung eines großen Marktes ermöglicht. Die Übersetzung der Website Ihres Unternehmens und Ihres Contents in die Muttersprache Ihrer Zielgruppe generiert einen großen Mehrwert und bedeutet, dass Sie aus der Konkurrenz hervorstechen werden.

Übersetzungen ins Türkische können auch notwendig sein, wenn Sie mit muttersprachlichen türkischen Teams zusammenarbeiten, oder wenn sich eine Ihrer Tochtergesellschaften in der Türkei befindet.

 

An wen sollte ich mich wenden, um meinen Content ins Türkische zu übersetzen?

Die einzige Möglichkeit, um eine einwandfreie Türkisch-Übersetzung zu gewährleisten, ist die Zusammenarbeit mit einem professionellen Übersetzer, der Türkisch als Muttersprache spricht.

Hier bei Optilingua International bieten wir Ihnen Fachleute, die in ihre Muttersprache übersetzen und die auf den betreffenden Tätigkeitsbereich spezialisiert sind (z.B. Marketing, Handel, Web, Finanzen, Recht, Medizin, etc.). Diese Branchenkenntnis ermöglicht es ihnen, alle spezifischen Terminologien perfekt zu beherrschen. Außerdem wissen sie dank dem, dass sie eng mit der türkischen Sprache und Kultur verwoben sind, wie man die Nuancen der Sprache mit großer Genauigkeit transkribiert.

Dadurch wird sichergestellt, dass Sie eine hochwertige Übersetzung erhalten, die Sie vor schädlichen Sprachfehlern schützt.

Unsere internationale Übersetzungsagentur Alphatrad Austria kann Ihren schriftlichen, Audio- oder Video-Content zwischen Türkisch und rund hundert anderen Sprachen übersetzen. Dazu gehören Deutsch-Türkisch, Englisch-Türkisch, Französisch-Türkisch, Spanisch-Türkisch, Portugiesisch-Türkisch, Italienisch-Türkisch, Niederländisch-Türkisch …

 

FAQ über unsere Türkisch-Übersetzungsdienste

Die Kosten einer Türkisch-Übersetzung variieren je nach Anzahl der zu übersetzenden Wörter, technischem Niveau des Dokuments und der Quellsprache etc. Fordern Sie online ein Angebot an, um den genauen Preis einer Übersetzung ins Türkische oder aus dem Türkischen zu erfahren.

Der Zeitaufwand für eine Türkisch-Übersetzung hängt von dem Umfang der Übersetzung, dem erforderlichen Maß an Fachwissen und dem Sprachpaar ab.

Hier bei Alphatrad Austria können wir eine Vielzahl von Dokumenten ins Türkische oder aus dem Türkischen übersetzen, darunter: juristische, finanzielle, medizinische, technische Dokumente usw. in Schrift-, Audio- oder Video-Format.

 

Neuen Kommentar hinzufügen