Wann sollte eine englische Übersetzung einem Korrektorat unterzogen werden?

Korrektorat englische Übersetzung

Sie haben eine englische Übersetzung eines Textes vorliegen, sind aber mit Ergebnis nicht zufrieden? In diesem Fall kann es notwendig sein, eine professionelle Korrektur des übersetzten Dokuments in Auftrag zu geben.

 

Worin besteht das Korrektorat einer englischen Übersetzung?

Zahlreiche professionelle Anbieter, wie auch Alphatrad, bieten Übersetzungskorrektorate für Englisch und viele weitere Sprachen an.

Sie können beispielsweise ein Korrektorat in Auftrag geben, wenn Sie die englische Übersetzung selbst angefertigt haben, aber Zweifel hinsichtlich der Qualität haben.  Sie können aber auch Übersetzungen korrigieren lassen, die von einem Übersetzer angefertigt worden sind, Sie aber nicht zufriedenstellen.

Das Korrektorat kann auf zweierlei Weise erfolgen: Entweder bearbeitet der Korrektor direkt den englischen Zieltext, ohne ihn mit dem Ausgangstext zu vergleichen, oder er korrigiert das ins Englische übersetzte Dokument in ständiger Gegenüberstellung mit Ausgangstext. Die zweite Option ist kostenintensiver, ermöglicht es aber, die adäquate Wiedergabe der Aussagen des Ausgangstextes sicherzustellen.

 

Wann ist ein Korrektorat der englischen Übersetzung nötig?

Ein Korrektorat der englischen Übersetzung kann nötig sein:

  • Wenn der übersetzte Text verschiedene Varianten des Englischen vermischt

Es kann vorkommen, dass ein Übersetzer bzw. Verfasser nicht klar zwischen dem britischen und dem amerikanischen Englisch unterscheidet. Dies ist jedoch wichtig für die sprachliche Einheitlichkeit und Kohärenz, aber auch zur Vermeidung von Fehlinterpretationen. Der Korrektor kann einen solchen Text nach den Regeln einer der beiden Varianten vereinheitlichen.

  • Wenn die englische Übersetzung zu wörtlich ist

Ein häufiger Fehler nichtprofessioneller oder unerfahrener Übersetzer besteht darin, allzu wörtlich zu übersetzen. Eine solche Wort-für-Wort-Übersetzung wirkt holprig und ihre Lektüre ist mühsam. Der Korrektor kann den Text so anpassen und verbessern, dass er für den Leser nicht mehr als Übersetzung erkennbar ist.

  • Wenn versäumt wurde, die Übersetzung in kultureller Hinsicht anzupassen

Ein wichtiges Qualitätskriterium einer Übersetzung ins Englische, wie auch in jede andere Sprache, ist die Anpassung des Textes auf kultureller Ebene. Ein Text, der nicht an Normen, Usus und Gewohnheiten der Leser angepasst ist, kann auf Ablehnung stoßen oder einfach unverständlich sein. Dies gilt in besonderem Maße für Übersetzungen von Marketing- und Werbematerialien.

  • Wenn die Übersetzung Fehler enthält

Des Weiteren ist es angezeigt, den übersetzten Text korrigieren zu lassen, wenn er Fehler im Bereich der Grammatik, Orthografie, Zeichensetzung, Typographie oder des Stils (Wiederholungen, zu lange Sätze, ungeschickter Ausdruck…) enthält.

  • Wenn der Sinn des Ausgangstextes nicht wiedergegeben wird

Wenn Sie der Ansicht sind, dass der Sinn des Ausgangstextes in der Übersetzung nicht adäquat wiedergegeben wird, ist es unerlässlich, einen professionellen Anbieter mit der Korrektur des Textes zu beauftragen.

 

FAQ zum Korrektorat von Übersetzungen ins Englische

Einen ins Englische übersetzten Text korrigieren zu lassen ist dann notwendig, wenn Sie mit der Übersetzung nicht zufrieden sind. Z. B. wenn der Zieltext orthographische oder stilistische Fehler enthält, nicht an seine Leser bzw. deren Kultur angepasst wurde oder aber darin britisches und amerikanisches Englisch vermischt wurden.

Ein Übersetzungskorrektorat kommt für alle Arten von Texten in Frage: Finanztexte, juristische, medizinische, technische, geschäftliche Dokumente, Marketingtexte… In vielen Tätigkeitsbereichen können Übersetzungsfehler schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen, umso wichtiger ist es daher im Fall von Zweifeln an der Qualität, die Übersetzung durch einen professionellen Korrektor kontrollieren und korrigieren zu lassen.

Es ist tatsächlich möglich, Texte, die Sie selbst ins Englische übersetzt haben, von professionellen Korrektoren kontrollieren, korrigieren und verbessern zu lassen.

 

Neuen Kommentar hinzufügen