Unternehmen entdecken die vielfältigen Möglichkeiten von Podcasts

Unternehmen entdecken die vielfältigen Möglichkeiten von Podcasts

Ein Podcast ist eine Audio- oder Videoserie, die per RSS-Feed abonniert werden kann. Bereits im Jahr 2000 wurde das Konzept unter dem Namen Audioblogging entwickelt, doch erst einige Jahre später verbreitete sich das Medium rasch über den ganzen Globus, weil iTunes eine eigene Kategorie dafür zur Verfügung stellte. Zu Beginn waren vor allem Musiksendungen und unspezifische Inhalte zu haben, doch inzwischen nutzen Unternehmen Podcasts als Kommunikationskanal und auch Fernseh- und Radiosender stellen auf Ihren Webseiten Sendungen als Netcast zur Verfügung. In Österreich prägen die Rundfunkanstalten deutlich die Podcast-Szene, doch auch bei der Fort- und Weiterbildung werden vermehrt Podcasts genutzt. Expertengespräche und Vorträge aus verschiedenen Fachbereichen sind nur ein kleiner Bereich der angebotenen Themen und auch die Unternehmen des Landes entdecken die innovativen Möglichkeiten von Podcasts.

Podcasts erreichen neue Zielgruppen

Unternehmen die mit Podcasts arbeiten, haben die Vorteile dieses Mediums erkannt. Mit einem informativen und unterhaltsamen Podcast lassen sich Emotionen transportieren und übersetzt in mehrere Sprachen, dienen die Audio- oder Videofiles dem viralen Marketing. Laut einer Studie fühlen sich Nutzer von kostenlosen Podcasts nicht durch Werbung gestört und so werden themenrelevante Angebote durchaus wahrgenommen. Junge Start-ups arbeiten inzwischen schon vom ersten Tag an mit Podcasts und auch große Konzerne profitieren von hochwertigen Podcasts, denn mit vergleichsweise wenig Aufwand können große Zielgruppen erreicht werden. Ein wichtiger Aspekt bei der Produktion von Audio-Podcasts sind professionelle Stimmen, denn sie bringen die Inhalte auf den Punkt, transportieren Emotionen im richtigen Maß und sorgen für Formulierungen, die im Gedächtnis bleiben. Vor allem die jüngere Generation nutzt Podcasts nicht nur in der Bahn oder auf dem Sofa, sondern auch im Job und gute Inhalte werden gerne weiterempfohlen und in den sozialen Medien geteilt. Mehrsprachige Aufnahmen verbreiten sich oft innerhalb weniger Tage überall auf der Welt und so erhöhen Unternehmen ihre Reichweite deutlich.