Übersetzungen für Navigationssysteme: Menüsprache und Sprachausgabe bestimmen das Kaufverhalten

Übersetzungen Navigationssysteme

Seit den 1990er Jahren können sich Autofahrer überall auf der Welt von Navigationsgeräten durch das Straßennetz leiten lassen. Die ersten Geräte waren noch stumm und erforderten den wiederkehrenden Blick auf einen Monitor, doch inzwischen verfügen alle Modelle über eine Sprachausgabe. Der Vorteil dabei liegt auf der Hand, denn der Fahrer muss seinen Blick nicht von der Straße abwenden und kann sich auf den Verkehr konzentrieren, während er gesprochene Anweisungen erhält. Per Tastendruck oder Spracheingabe werden Ziel und Route festgelegt und dann kann der Blick auf den Verkehr gerichtet bleiben. Für die meisten Nutzer sind korrekte Menübezeichnungen, die Sinn ergeben und genaue Standortangaben neben einer einfachen Bedienung ausschlaggebend für den Kauf, doch auch die Sprachausgabe wird immer mehr zum Bewertungskriterium.

Menüsprache und Sprachausgabe bestimmen das Kaufverhalten

Eine einfache Bedienung, die sich selbst erklärt, ist ein gutes Kaufargument, denn korrekt übersetzte Menüpunkte, Erläuterungen und Hilfestellungen unterstützen ein einfaches Handling. Käufer wünschen sich eine intuitive Bedienung und damit Übersetzungen von Menüpunkten und Hilfestellungen, die keine Fragen aufwerfen. Neben der Sprache in der Menüführung lässt sich bei den meisten Modellen auch die Sprachausgabe anpassen. Viele Fahrer lassen sich vorwiegend durch akustische Signale leiten und daher ist die Sprachausgabe bei Navigationssystemen ebenfalls ein wichtiges Bewertungskriterium. Die Anweisungen sollen möglichst deutlich ausgesprochen werden und die Nutzer wünschen sich natürliche Betonungen, die auch nach längerer Zeit noch als angenehm empfunden werden. Professionelle Übersetzungen für Navigationssysteme werden immer wichtiger, denn viele Nutzer sind häufig unterwegs und wünschen sich gut übersetzte Anweisungen, die keine Fehlinterpretationen zulassen. Da die Markentreue für die Hersteller besonders interessant ist, legen die Unternehmen zunehmend mehr Wert auf eine große Auswahl bei den Sprachausgaben und damit auch auf eine korrekte Übersetzung. Korrekt übersetzte Menüpunkte, Hilfestellungen und Anweisungen sind ein Erfolgsgarant für jedes Modell und zusammen mit einer optimalen Sprachausgabe entstehen Navigationssysteme, die keine Konkurrenz fürchten müssen.