Einfache Werkzeuge, um eine Webseite aufzubauen

Einfache Werkzeuge, um eine Webseite aufzubauen
15.06.2015

Mittlerweile bestreitet schon niemand mehr, dass die Visitenkarte von heute die Webseite ist. Immer mehr Kunden oder mögliche Kunden informieren sich online über Ihren möglichen Dienstleister bzw. Lieferanten. In dieser Situation vermittelt eine gut strukturierte und optisch ansprechende Webseite Kompetenz und erweckt Vertrauen. Für international agierende Unternehmen ist es noch wichtiger, eine einwandfreie mehrsprachige Webseite zu haben, denn höchstwahrscheinlich wird es dem Kunden nicht möglich sein, auf anderem Weg Zugang zu Informationen über das Unternehmen zu bekommen.

Voog - Früher Edicy

Voog ist ein leicht zu bedienendes Werkzeug, um Webseiten zu erstellen und bietet die Möglichkeit, die Informationen in mehreren Sprachen anzubieten (internationaler Markt, wir kommen!). Auf der Startseite erklärt ein Demo-Video Schritt für Schritt, wie der Aufbau Ihrer Webseite funktioniert. In wenigen Sekunden lässt sich ein Foto einfügen, Text hinzufügen und die Webseite erstellen. Alles lässt sich sehr intuitiv bedienen und spezifische Programmierkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

WIX

Auch WIX bietet zahlreiche verschiedene Modelle, die sich umfangreich bearbeiten lassen und sehr professionell wirken. Es bietet nicht nur die Möglichkeit, eine Webseite in mehreren Sprachen zu veröffentlichen, sondern es gibt Funktionen, um die Seite zum Beispiel in die sozialen Medien einzubinden, Statistiken zur Anzeigehäufigkeit zu erstellen oder den Online-Verkauf zu ermöglichen.

Auf dem Markt sind zahlreiche ähnliche Programme verfügbar und sie alle haben gemeinsam, dass sie sehr intuitiv und leicht zu bedienen sind. Bezüglich des Preises, erheben alle eine monatliche Gebühr.

Nutzen Sie die Möglichkeit und verabschieden Sie sich von ihrer mittelmäßigen Webseite!