Aktuelles

Covid-19 (Coronavirus SARS-CoV-2; coronavirus disease 2019) ist ein Virus, das 2019 zuerst in China aufgetreten ist. Das Virus gehört damit zum Stamm der Coronaviren, die meist bestimmte Säugetiere oder Vögel befallen und im menschlichen Körper in der Regel nur leichte Erkältungen auslösen. Allerdings können Viren sich verändern (mutieren) und an neue Gegebenheiten anpassen.
Der Begriff Work-Life-Balance definiert das Verhältnis zwischen Arbeit und Privatleben. Steht beides im Einklang miteinander, spricht man von einer perfekten Work-Life-Balance und damit von einer gesunden Mischung aus beiden Lebensbereichen. Gemessen wird der BLI (Better Life Index) anhand von der OECD festgelegter Kriterien, die unter anderem Wohnverhältnisse, Bildung, Umwelt, Gesundheit und die empfundene Lebenszufriedenheit bewerten. Die Skala zur Bewertung der Lebenszufriedenreicht reicht von null bis zehn.  
Städtereisen sind ein wahrer Klassiker unter den Kurzurlauben und vor allem im Frühling und Frühsommer entscheiden sich immer mehr Reiselustige für einen Städtetrip. Verschiedene Entwicklungen in den letzten Jahren führten zu einem echten Boom, denn mit Airbnb gibt es günstige Unterkünfte in den Zentren der Metropolen und die billigen Flüge ermöglichen eine entspannte und kurzweilige Anreise. Die Übernachtungszahlen grosser Metropolen zeigen deutlich, welche Städte besonders beliebt sind.  
Social-Media-Werbung, also das Werben bei Facebook, Twitter und Co., gibt Unternehmen die Möglichkeit ihre Zielgruppen sehr direkt anzusprechen. Durch das Setzen verschiedener Filter können nicht nur Altersgruppen und Wohnregion voreingestellt werden, sondern auch ganz konkrete Interessensgebiete. Durch das gezielte Werben ist der finanzielle Aufwand der Werbetreibenden geringer als bei grossen Mailingaktionen oder gar Postwurfsendungen. Das Werkzeug der Social-Media-Werbung wird in verschiedenen Ländern allerdings auch sehr unterschiedlich genutzt.  
Der E-Commerce Bereich wächst seit Jahren stetig und immer mehr Käufe werden durch einfache Klicks getätigt. Einige Branchen profitieren besonders von diesem Trend, andere haben noch viel Entwicklungspotenzial. Vor allem Mode wird gerne online geshoppt, aber auch Reisen verkaufen sich im Netz immer besser und Möbel werden ebenfalls immer häufiger an die Haustür geliefert. Der einfache Klick benötigt weder Öffnungszeiten noch eine besondere Beratung und dank vielfältiger Zahlungsmöglichkeiten wird vor allem in ländlichen Gegenden immer häufiger im Netz eingekauft.